Wörter mit tz und ck

Auf die Konsonanten l, m, n, r folgt nie tz oder ck. Ausgenommen sind Eigennamen: Hertz, Bismarck, Frantz, Finck, Boltzmann oder Wilcke.

Eselsbrücken

Nach l, m, n, r merke ja: schreib nie tz und nie ck.

Diminutivbildung

Diminutivbildung (auch Verkleinerungsform oder Verniedlichungsform) durch Suffix -chen oder -lein

Eselsbrücken

-chen und -lein machen ein Wort klein. Doch hier sei nicht stehengeblieben, Wörter mit -chen und -lein werden großgeschrieben!

Ausdruck

Das Verb "brauchen" soll im Infinitiv mit "zu" stehen

Eselsbrücken

Wer "brauchen" ohne "zu" gebraucht, braucht "brauchen" gar nicht zu gebrauchen.

Schreibung von "ein bisschen"

Eselsbrücken

"ein bisschen" wird kein bisschen großgeschrieben.

Schreibweise von "gar nicht"

Eselsbrücken

"gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.